Vorlesen

Assistenzarzt für die Psychiatrie und Psychotherapie

Schreiben Sie mit uns ein kleines Stück Psychiatriegeschichte...

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Bürgerhospital Friedberg besteht aus vier Stationen mit insgesamt 80 Betten (Stellenschlüssel 1-5 -11), drei Tageskliniken und drei Ambulanzen.
 
Seit dem 01.01.16 entwickeln wir unser Modellprojekt zur integrierten Versorgung nach § 64b SGB V mit flexiblen, sektorenübergreifenden Behandlungsformen und der Möglichkeit der aufsuchenden Behandlung (home treatment). Die Stationen werden konsequent offen geführt. Unsere Grundhaltung ist patientInnenzentriert mit multimethodalem Behandlungsansatz.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (w/m/d) in Weiterbildung 
in Teil- oder Vollzeitbeschäftigung.

Ihr Profil:

  • Sie sind Arzt in der Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder
    Psychosomatische Medizin oder
    Allgemeinmedizin
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Psychiatrie vorhanden
  • Für Sie steht die Beziehung zum Patienten im Vordergrund
  • Sie nehmen den ganzen Menschen mit Nöten und Ressourcen und nicht nur die Transmitterstörung wahr
  • Gleichberechtigtes Arbeiten in einem Team ist für Sie die Voraussetzung für gute psychiatrische Arbeit
  • Sie sind eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit
  • Sie verfügen über die deutsche Approbation
  • In Anlehnung an das Eckpunktepapier zur Überprüfung der Berufsausübung erforderlichen Deutschkenntnisse in den akademischen Heilberufen ist ein Nachweis fachsprachlicher Deutschkenntnisse auf dem C1-Sprachniveau  zu erbringen
  • Sie verfügen über eine gültige Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsbewusste und zuverlässige Versorgung ambulanter und stationärer Patienten eines sehr breiten Spektrums der Psychiatrie und Psychotherapie
  • Erlernen der diagnostischen und therapeutischen Fähigkeiten
  • Eigenständiges Lernen und Umsetzen neuer Fähigkeiten
  • regelmäßige Teilnahme an den Nacht- und Bereitschaftsdiensten

Wir bieten Ihnen:

  • Ausbildung nach Curriculum in enger Absprache und Supervision durch Oberarzt und Chefarzt
  • Volle Weiterbildungsermächtigung mit der Möglichkeit zur Rotation in die Neurologie
  • Selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige Stationssupervision durch einen externen Supervisor 
  • Sorgfältige und strukturierte Einarbeitung
  • Teilnahme am Weiterbildungsverbund Südhessen, akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Finanzielle Unterstützung der Weiterbildung
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Mehr Netto für unsere Mitarbeiter durch Nettoentgeltoptimierung

Für Vorabinformationen und Fragen steht Ihnen Chefarzt Dr. M. Putzke telefonisch (06031/89-4319 oder 06031/89-40) oder per E-Mail (michael.putzke(at)gz-wetterau.de)
zur Verfügung.

Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer „76-2019“ bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung(at)gz-wetterau.de