Vorlesen

Ärztliches Geburtsmodus-Gespräch

In unterschiedlichen Situationen kann es vor der Geburt sinnvoll sein, ein ärztliches Gespräch zur gemeinsamen Abstimmung zu führen. Sie erhalten von unseren Hebammen einen separaten Infobogen, falls im Rahmen der Anmeldung zur Geburt eine solche Situation erkannt wird. Bitte sprechen Sie sich mit Ihrem betreuenden Frauenarzt/Ihrer Frauenärztin ab, wer in diesem Fall dann das Geburtsmodus-Gespräch führen soll. Wenn Sie das Gespräch mit Ihrem Frauenarzt/Ihrer Frauenärztin führen, bitten Sie um eine schriftliche Mitteilung an uns über die gemeinsame Entscheidung. Wenn Sie das Gespräch mit uns führen möchten, bringen Sie zu dem Gespräch bitte eine Überweisung von Ihrem Frauenarzt/Ihrer Frauenärztin und alle relevanten medizinischen Befunde mit. Einen Termin können Sie über unsere Gynäkologische Ambulanz vereinbaren.
Situationen, in denen ein solches Geburtsmodus-Gespräch sinnvoll ist, sind:

  • eine oder mehrere vorangegangene Kaiserschnitt-Entbindungen
  • Beckenendlage Ihres Kindes
  • Komplikationen bei vorangegangenen Geburten (hoher Blutverlust, höhergradige Dammverletzungen, Saugglocken-Entbindung, Schulterdystokie)
  • Erkrankungen in dieser Schwangerschaft (z.B. Schwangerschafts-Diabetes, Bluthochdruck, Plazentafunktionsstörungen)
  • für Sie subjektiv belastende vorherige Geburtserlebnisse
  • Ihr Wunsch

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihre individuelle Situation kennenlernen und bewerten, Ihre Bedürfnisse erfahren und nach Besprechung und Untersuchung die Voraussetzungen und gegebenenfalls Bedingungen für Ihre Geburt bei uns definieren und für das gesamte Betreuungsteam bindend klären. Hierbei fließen alle medizinischen Befunde sowie Ihre Vorstellungen und Wünsche in die Bewertung mit ein. Sie werden über Möglichkeiten, aber auch gegebenenfalls bestehende Risiken aufgeklärt, und eventuell erforderliche Maßnahmen werden Ihnen im Vorfeld ausführlich erläutert.

Terminvereinbarung:
Gynäkologische Ambulanz
Telefonisch Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr unter 06032 702-1207
Per E-Mail an GynAmbulanz@gz-wetterau.de