Vorlesen
< Anspruch auf Zweitmeinung vor Amputation
Donnerstag 14. Mai 2020 Alter: 13 days

Verstärkung für das Praxisteam

Dr. Sven Diesler neu in der chirurgischen Praxis im Bürgerhospital Friedberg


Friedberg (HR). Verstärkung hat die chirurgische Praxis des MVZ Centromed Friedberg im Bürgerhospital Friedberg bekommen. Dr. Sven Diesler (54), Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie, teilt sich seit Januar 2020 die Leitung der Praxis mit Dr. Karl-Josef Gruber.

Der gebürtige Kasselaner Sven Diesler verbrachte Kindheit und Jugend in Villingen-Schwenningen, wo er 1985 das Abitur ablegte. Es folgten unter anderem der Zivildienst beim DRK Villingen und die Ausbildung zum Rettungshelfer sowie ab November 1988 das Studium der Humanmedizin an der Ruhruniversität Bochum (von 1989 bis 1992 begleitet durch eine Aushilfstätigkeit als OP-Pfleger in der Unfall-, Plastischen und Verbrennungschirurgie der Universitäts- und Berufsgenossenschaftlichen Kliniken „Bergmannsheil“ in Bochum) und an der Comenius-Universität Bratislava. Mehrere Famulaturen unter anderem in der Allgemeinchirurgie, Orthopädie/Traumatologie und Urologie absolvierte Sven Diesler am St. Mary’s Hospital in Kitchener-Waterloo, Ontario, Kanada. Seine Assistenzarztjahre verbrachte er in der Chirurgischen Klinik der Enzkreiskliniken Neuenbürg sowie der Klinik für Viszeral-, Allgemeine und Endokrine Chiurgie und der Klinik für Unfall- und Widerherstellungschirurgie am Westpfalzklinikum Kaiserslautern. Dort wurde er im Januar 2009 zum Funktionsoberarzt ernannt. 2010 wechselte er als Oberarzt in die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Klinikums Hanau, 2015 in gleicher Funktion in die Klinik für Unfall- und Gelenkchirurgie der Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen.