Vorlesen
< Freude über Silvesterbaby
Donnerstag 05. Januar 2023 Alter: 32 days

Weg zum Haupteingang wird gesperrt

Für den Neubau von Radiologie und Labor am Hochwaldkrankenhaus wird Baustelle eingerichtet


Nach Sperrung der Zufahrt und des Fußwegs (Markierung in Rot) können Fußgänger die Treppe von der Bushaltestelle oder den Bürgersteig von Südwesten her (Markierung in Grün) nutzen. Der „Storchenparkplatz“ sowie die durch die Sperrung entfallenden Behindertenparkplätze werden vorrangig in den 2022 erweiterten Wirtschaftshof (hellgraue Fläche direkt vor der Sperrung) verlegt.

Bad Nauheim (HR). Mit der Einrichtung der Baustelle beginnen am Montag, 9. Januar 2023, die Arbeiten an Bauabschnitt 4 (Radiologie und Labor) des Krankenhausneubaus am Hochwald. Dazu werden die Zufahrt und der Fußweg zwischen der Brücke zum Haupteingang und dem nördlich gelegenen, 2022 erweiterten Wirtschaftshof vollständig gesperrt. Die Sperrung (auf dem Lageplan rot eingezeichnet) wird für die gesamte Dauer der Bauarbeiten von geschätzt mindestens einem Jahr gelten.

In dieser Zeit können Fußgänger den Haupteingang des Krankenhauses entweder über die von der Bushaltestelle hinaufführende Treppe oder über den Bürgersteig vom Facharzt-und Servicezentrum her erreichen, wie auf dem Lageplan in Grün markiert. Autofahrer werden gebeten, die Beschilderung zu beachten; der „Storchenparkplatz“ für werdende Eltern sowie die unmittelbar vor dem Krankenhaus ausgewiesenen Behindertenparkplätze werden je nach Fortschritt der Bauarbeiten in den bereits erwähnten Wirtschaftshof beziehungsweise auf die Fläche zwischen Facharzt- und Servicezentrum und Hochwaldkrankenhaus verlegt.