Vorlesen

Unser Angebot für Ihre Aus- und Weiterbildung – umfassend und vielseitig

Unsere 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Seele und das Aushängeschild der Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH. Sie unterstützen wir durch regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen in ihrer Karriereplanung. Auch haben wir uns zur Optimierung der Personalentwicklungsstrukturen für drei Jahre am ESF-Weiterbildungsprojekt KIO beteiligt. Wir verstehen uns als familienfreundliches Unternehmen und bieten auf Anfrage gerne Unterstützung bei der Suche nach Wohnungen oder Kinderbetreuung. Aktuelle Angebote finden Sie in der Rubrik "Stellenangebote".

In der 1997 gegründeten Theodora Konitzky Akademie gGmbH, der größten Ausbildungseinrichtung des Wetteraukreises, stehen für angehende Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger sowie für Krankenpflegehelfer*innen 150 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Kooperationspartner der Schule sind neben den Akutkrankenhäusern des GZW (Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim, Bürgerhospital Friedberg, Kreiskrankenhaus Schotten) die Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim, das Mathildenhospital Büdingen und mehrere Alten- und Pflegeeinrichtungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Schule.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen bilden wir seit Februar 2013 an unseren drei Akutkrankenhäusern Student*innen im Praktischen Jahr zu Mediziner*innen aus.

Zur Ausbildung künftiger Hausärzt*innen ist die Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH aktiver Partner der Weiterbildungsverbünde Wetterau und Vogelsberg.