Wirbelsäulenfehlstellung

Fehlstellungen der Wirbelsäule können angeboren sein oder altersbedingt auftreten. Unter anderem dazu gehören die Kyphose (von griechisch mythos, „Buckel“), eine meist im höheren Lebensalter auftretende Krümmung der Wirbelsäule, sowie die Skoliose (altgriechisch: skolios, „krumm“), eine seitliche Abweichung der Wirbelsäule von der Längsachse bei gleichzeitiger Verdrehung der Wirbel um die Längsachse und zusätzlich der Wirbelkörper an sich.

Im GZW erhalten Sie Beratung und Hilfe hier:
Orthopädische Praxis Bad Nauheim
Chirurgisch-Orthopädische Praxis Schotten
Spezielle Schmerztherapie-Praxis Bad Nauheim
Wirbelsäulensprechstunde