Nierenbeckenentzündung

Eine Nierenbeckenentzündung ist eine meist durch bakterielle Infektionen verursachte, akut oder chronisch verlaufende Entzündung des Nierenbeckens. Sie kann einseitig (häufiger) oder beidseitig auftreten und äußert sich in Symptomen ie Fieber, Schüttelfrost, Klopf- und Druckschmerz im Bereich der Nieren, Übelkeit, Schwindel, manchmal auch durch Harndrang oder Schmerzen beim Wasserlassen.

Im GZW erhalten Sie hier Beratung und Hilfe:
Praxis für Innere Medizin Bad Nauheim
Praxis für Innere Medizin Gedern
Klinik für Innere Medizin am Bürgerhospital Friedberg
Klinik für Innere Medizin am Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim
Klinik für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Schotten