Multiple Sklerose (MS)

Die multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der die elektrisch isolierende äußere Schicht der Nervenfasern im zentralen Nervensystem angegriffen werden. Sie ist eine der häufigsten neurologischen Krankheiten bei jungen Erwachsenen.

Im GZW erhalten Sie Beratung und Hilfe hier:
Praxis für Neurologie am Hochwald