Dr. med. J. Mira Imhof

Dr. med. J. Mira Imhof wurde 1981 in Marburg geboren. Nach ihrem Abitur 2000 in Schwalmstadt studierte sie Medizin zunächst an der Charité Berlin, nach dem vorklinischen Studium dann in Marburg. Ihr praktisches Jahr absolvierte sie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. 

Die Entscheidung für die Gynäkologie fiel nach dem Abschluss des Studiums 2007. Im gleichen Jahr begann Dr. Imhof ihre Tätigkeit in der gynäkologischen Abteilung des Hochwaldkrankenhauses. Hier spezialisierte sie sich schnell auf die Behandlungen der Brust, vor allem des Mammakarzinoms, in diesem Bereich auch vermehrt auf Chemotherapien sowie auf die Betreuung klinischer Studien. 2011 absolvierte sie eine Weiterbildung zum „Clinical Research Physician“ (Arzt für klinische Forschung).

2013 erwarb Dr. Imhof die Facharztanerkennung für Gynäkologie und Geburtshilfe, seit 2016 ist sie am Hochwaldkrankenhaus als Oberärztin tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms sowie in der Betreuung klinischer Studien.