Zum Hauptinhalt springen

Unternehmensstruktur

Das Gesundheitszentrum Wetterau entstand zum 1. Januar 2005 aus dem Zusammenschluss der Krankenhausbetriebe Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim, Bürgerhospital Friedberg und Kreiskrankenhaus Schotten zur Gesundheitszentrum Wetterau gemeinnützigen GmbH. Gesellschafter der GZW gGmbH sind die Kliniken des Wetteraukreises gGmbH mit 84,09 Prozent und die Stadt Bad Nauheim mit 15,91 Prozent der Anteile.

Die Kliniken des Wetteraukreises sind eine gGmbH mit drei Gesellschaftern: dem Wetteraukreis mit einem Anteil von 89,90 Prozent am Stammkapital, der Vitos GmbH mit einem Anteil von 0,89 Prozent am Stammkapital und der Stadt Gedern mit einem Anteil von 9,21 Prozent am Stammkapital.

Geschäftsführer der GZW gGmbH ist Dr. Dirk M. Fellermann. Ihm zur Seite stehen in der Unternehmensleitung drei Prokuristen sowie das Führungsteam Pflege.

Kontakt

Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH
Geschäftsführung
Sekretariat: Yasmine Schlappinger
Chaumontplatz 1, 61231 Bad Nauheim

Tel.: 06032 702-1110, Fax: 06032 702-1109
E-Mail senden

Betriebsrat West
Ockstädter Str. 3-5, 61169 Friedberg
Tel.: 06031 89-3356
E-Mail senden

Schwerbehindertenvertretung West
E-Mail senden

Betriebsrat Ost
Wetterauer Platz 1, 63679 Schotten
Tel.: 06044 61-5023, Fax: 06044 61-5020
E-Mail senden

Tochtergesellschaften

Tochtergesellschaften der GZW gGmbH sind die

Gemeinsam mit der Sana Klinikum Offenbach GmbH betreibt die GZW gGmbH zudem die Gourmet-Werkstatt Rhein-Main Wetterau GmbH und gemeinsam mit der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim die Theodora-Konitzky-Akademie, eine der größen Ausbildungseinrichtungen der Region.

Gesellschafter der Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH

Gesellschafter der GZW gGmbH sind die Kliniken des Wetteraukreises gGmbH mit 84,09 Prozent und die Stadt Bad Nauheim mit 15,91 Prozent. Die Kliniken des Wetteraukreises sind eine gGmbH mit drei Gesellschaftern: dem Wetteraukreis mit einem Anteil von 89,90 Prozent am Stammkapital, der Vitos GmbH mit einem Anteil von 0,89 Prozent am Stammkapital und der Stadt Gedern mit einem Anteil von 9,21 Prozent am Stammkapital.

Der Geschäftsführer führt die laufenden Geschäfte in Abstimmung mit der Gesellschafterversammlung. Dieser steht unter anderem das Entscheidungsrecht über die strategische Ausrichtung des Unternehmens, wesentliche Einzelentscheidungen und Verträge zu. Die Einzelheiten hierzu sind im Gesellschaftsvertrag geregelt.

Mitglieder der Gesellschafterversammlung sind:

Aufsichtsrat der Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH

Der Aufsichtsrat übt die Kontrollfunktion aus und befasst sich des Weiteren mit allen Angelegenheiten, die ihm die Gesellschafterversammlung zur Entscheidung vorlegt. Darüber hinaus sind weitere Einzelheiten im Gesellschaftsvertrag geregelt.
Er setzt sich zusammen wie folgt:

Vorsitzender:
Landrat Jan Weckler (Wetteraukreis, CDU)

stv. Vorsitzender:
Bürgermeister Klaus Kreß (Bad Nauheim, parteilos)

ordentliche Mitglieder:
Christian Giesel (Betriebsrat), Armin Häuser (Wetteraukreis, CDU), Peter Heidt (Wetteraukeis, FDP), Barbara Heinz (Wetteraukreis, CDU), Christine Jäger (Wetteraukreis, SPD), Pia Keller (Betriebsrat), Dr. Monika Malanyn (Betriebsrat), , Brigitta Nell-Düvel (Wetteraukreis, Bündnis 90/Die Grünen), Stuart Pauli (Betriebsrat), Natalie Pawlik (Wetteraukreis, SPD).

Beratende Mitglieder:
Reinhard Belling (Vitos GmbH), Guido Kempel (Stadt Gedern, parteilos), Susanne Schaab (Stadt Schotten, SPD)

 

Betriebsrat West

Betriebsrat der Betriebsstätten Hochwaldkrankenhaus, Bürgerhospital, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für die Service GmbH

Der Betriebsrat als Vertreter der 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebsstätten Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim (HWK), Bürgerhospital Friedberg (BGH) und Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (KPP) Friedberg (einschließlich der Psychiatrischen Tageskliniken Nidda-Bad Salzhausen sowie Bad Vilbel) sowie der Service GmbH des GZW wurde zuletzt im Mai 2022 für eine vierjährige Amtsperiode gewählt.

Es setzt sich zusammen aus 15 ordentlichen Mitgliedern:

Pia Keller, Pflegekraft/KPP (Vorsitzende), Dr. Monika Malanyn, Fachärztin/HWK (1. stellvertretende Vorsitzende), Christian Giesel, Anästhesiepfleger/HWK (2. stellvertretender Vorsitzender)
Andreas Becker, Technischer Hausdienst; Jean Eichenlaub, Krankenschwester/KPP; Joanna Filusch, Stationsleitung/HWK; Jörg Forst, Technischer Hausdienst; Jasmin Groß, Stationssekretärin/BGH; Silvia Hähnel, Diabetesberaterin/BGH; Nicole Keller, Verwaltungsangestellte HWK; Heidi Koch-Stengel, Praxisanleiterin; Cornelia Kopplin, Pflegekraft/BGH: Viviane Kraicker, Pflegekraft/BGH; Peter Pirl, Haustechnik BGH; Michael Steiner, Sozialarbeiter/KPP.

Betriebsausschuss:
Andreas Becker, Silvia Hähnel, Pia Keller, Dr. Monika Malanyn, Michael Steiner
Ersatzmitglieder: Joanna Filusch, Jasmin Groß

Gesamtbetriebsrat:
Dr. Monika Malanyn (Vorsitzende), Ersatzmitglied: Jean Eichenlaub; Stuart Pauli (stellvertretender Vorsitzender), Ersatzmitglied: Beate Kristen; Pia Keller, Ersatzmitglied: Silvia Hähnel; Martin Ehrlich, Ersatzmitglied: Michael Bloß; Gabi Mierendorff, Ersatzmitglied: Christine Ringel 

In den Aufsichtsrat des GZW werden entsandt:
Christian Giesel, Pia Keller, Dr. Monika Malanyn, Stuart Pauli

Schwerbehindertenvertretung:
Nicolé Keller, Pia Keller (Stellvertretung)

Gesamtschwerbehindertenvertretung:
Nicolé Keller, Beate Kristen (Stellvertetung)

Betriebsrat GZW Diabetes-Klinik

Der Betriebsrat der GZW-Diabetes-Klinik Bad Nauheim setzt sich zusammen aus fünf ordentlichen Mitgliedern:

Vorsitzende Gabriele Mierendorff (Wundmanagement), stellvertretende Vorsitzende Stefanie Bosen (Pflege), Karin Lotz (Service), Marina Möser (Diabetesberatung), Christine Ringel (Diabetesberatung)

Betriebsrat Ost

Betriebsrat der Betriebsstätten Kreiskrankenhaus Schotten und Schlossbergklinik Gedern

Der Betriebsrat als Vertreter der 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebsstätten Kreiskrankenhaus Schotten (KKH) und der Schlossberg Gedern (GED) wurde zuletzt am 3. Mai 2022 für eine vierjährige Amtszeit gewählt.

Er setzt sich zusammen aus neun Mitgliedern:

Stuart Pauli, Pflegekraft/KKH (Vorsitzender), Martin Ehrlich, EDV/KKH (stellvertretender Vorsitzender)
Michael Bloß, THD/KKH; Sabine Hoyer, MTRA/KKH; Wojciech Kamphausen, KP Anästhesie/KKH; Beate Kristen, Sozialdienst/KKH; Alexandra Möller, Krankenschwester; Melanie Schmidt, Röntgen/KKH; Carmen Schneider, Krankenschwester Intensiv/KKH

Betriebsausschuss:
Stuart Pauli, Martin Ehrlich, Sabine Hoyer, Wojciech Kamphausen, Carmen Schneider

Gesamtbetriebsrat:
Dr. Monika Malanyn (Vorsitzende), Ersatzmitglied: Jean Eichenlaub; Stuart Pauli (stellvertretender Vorsitzender), Ersatzmitglied: Beate Kristen; Pia Keller, Ersatzmitglied: Silvia Hähnel; Martin Ehrlich, Ersatzmitglied: Michael Bloß; Gabi Mierendorff,
Christine Ringel   

In den Aufsichtsrat des GZW werden entsandt:
Gabi Mierendorff, Pia Keller, Dr. Monika Malanyn, Stuart Pauli

Schwerbehindertenvertretung:
Beate Kristen (Stellvertreter: Stuart Pauli)